Presse

Schulfoto 40x60 Medium

Die Neue Mittelschule Ramingtal hat allen Grund zu feiern:
Als Vorzeigeprojekt war die damalige Hauptschule gedacht – das klare Ziel der Politik vor 40 Jahren.
Die Schule sollte als Lernort für SchülerInnen aus 5 Gemeinden – St. Ulrich, Behamberg,
Maria Neustift, St. Peter und Weistrach – wertvolle Arbeit leisten. Und sie sollte Ländergrenzen überwinden.
Seit 40 Jahren befindet sich die Schule nun am Rande einer der pulsierendsten Wirtschaftsregionen Österreichs, während sie gleichzeitig im wunderschönen Ramingtal wie von der Natur geschützt als Rückzugsort des Lernens dient.
Diese Mischung aus Natur und Schulkultur, von Neuem und Altem und die bunte Vielfalt der SchülerInnen prägen den warmherzigen Charakter der Schule.
Mittlerweile hat sich die NMS Ramingtal von einem Geheimtipp zu einer vielgefragten Lernstätte entwickelt. Die Schülerzahlen sprechen für sich. Während andere Neue Mittelschulen eine Abwanderung von SchülerInnen in die Gymnasien beklagen, wächst die Schule seit Jahren kontinuierlich.  Auch mit nächstem Schuljahr werden wieder mehr SchülerInnen dem Unterricht folgen, Projekte entwickeln, im Chor singen, in der Schülerliga Fußball spielen, in „Abenteuer Natur“ durch die angrenzenden Wälder streifen, den Schulgarten gestalten, den Computerführerschein ablegen usw.
Das alles klingt eigentlich nach einem großartigen Erfolgsprojekt, wenn da nicht leise Misstöne aufgrund der Politik zu hören wären, die sich unter den Jubel über 40 erfolgreiche Jahre mischen. Exakt das Grenzüberschreitende dieser Vorzeigeschule ist auch das größte Hindernis, wenn die Finanzierung der Schulrenovierung ansteht. 5 Gemeinden und 2 Bundesländer teilen sich die Verantwortung – Zuständigkeiten verlieren sich immer wieder an den Landes- und Gemeindegrenzen. Aber die Schule macht Druck. Sie boomt geradezu und zeigt, welch wichtiger und erfolgreicher Faktor sie für die Region sein kann.


Und so lädt die Schule für den 27. Juni 2018

alle ehemaligen und aktiven Schüler/innen, Eltern, Lehrer/innen,

Mitarbeiter/innen und alle Interessierten

ab 16:00 zu ihrer 40-Jahr-Feier ein!

   
© NMS Ramingtal, 4442 St. Peter in der Au, Ramingtal 30, Telefon 07252/30 155