7. Schulstufe

NicoBMW

Der Lehrlingsbeauftragte und zwei Lehrlinge aus der BMW haben die SchülerInnen der 3. Klassen für ihre zukünftige Laufbahn motiviert und über das Berufsleben informiert.

Am Sonntag, den 10.3.19, war es endlich soweit. Wir verluden unser Gepäck und stiegen in den Bus, der uns nach Gosau brachte. 5 Tage Schifahren, das klang verlockend. Ab nun hieß es: Vormittag und Nachmittag 2 Stunden im Pulverschnee carven.
Am Abend spielten wir tolle Spiele, wie etwa die "Millionenshow" oder "Schüler gegen Lehrer".
Das absolute Highlight war die Disco am Donnerstag. DJ Löschenkohl hatte tolle Lieder parat und einige Lehrer wurden von unserer Partylaune angesteckt.
Eine Woche, an die wir uns gerne zurückerinnern.

(Bericht von Nina Wimmer)

Film Schikurs Gosau

HLT

Ritzlhof

Hohenlehen

Was hinter diesen Abkürzungen steckt, welche Berufe man erlernen kann, wie lange die Schulzeit dauert und welche Schwerpunkte einem näher gebracht werden, dürfen die SchülerInnen in Berufsorientierung im Oktober und November erfragen.

12 Schulen aus unserer Umgebung präsentieren sich: HAK Steyr, HTL Steyr, Fachschule Kleinraming, LW Fachschule Schlierbach, Berufs- und Fachschule Ritzlhof(Gartenbau), LWFS Hohenlehen, HLT Weyer, HLW Steyr, HLW Haag, BAfEP, LWFS Gießhübl und FS für Sozialberufe Erla.

Lehrkräfte und großteils ehemalige Schüler der NMS Ramingtal, erzählen aus ihrem Schulalltag und berichten, warum sie froh sind, diese weiterführende Schule gewählt zu haben.

Wir freuen uns über das große Interesse an den abwechslungsreichen Stunden.

   
© NMS Ramingtal, 4442 St. Peter in der Au, Ramingtal 30, Telefon 07252/30 155