Mitterkirchen 01

Mitterkirchen 02

Mitterkirchen 03

Am 15. Oktober unternahmen die 2. Klassen eine Exkursion in das Keltenmuseum Mitterkirchen.
Jonas
Mir hat gut gefallen, wie wir mit Kupfer und Messing Ringe, Fibeln und Armreife hergestellt haben.
Die Kelten haben ihre Fürsten in Hügelgräbern bestattet und ihnen sogar Essen mitgegeben.
Felix
Wir durften mit einem Feuerstein und einem Eisenstück Funken schlagen. Das war gar nicht so einfach.
Dzenana
Ich hab es interessant gefunden, dass die Leute den Tierstall im Haus hatten, weil die Tiere im Winter Wärme spendeten.
Laurenz
Das echte Skelett der Dienerin im Hügelgrab war beeindruckend.
Julian
Das Fladenbrotbacken war cool und es schmeckte auch sehr köstlich.
Olivia
Es war interessant, zu erfahren, wie die Kelten gewohnt haben. Ich könnte mir sehr gut vorstellen, auch einmal für einen Tag so zu leben.

   
© NMS Ramingtal, 4442 St. Peter in der Au, Ramingtal 30, Telefon 07252/30 155