Die Vereinten Nationen haben 17 globale Ziele für nachhaltige Entwicklung festgelegt.
Die Ziele gelten für die ganze Welt. Die Entwicklung soll so ablaufen, dass die Menschen sorgfältig mit Rohstoffen umgehen und die Umwelt nicht zerstören. Und Entwicklung soll so ablaufen, dass Menschen auch in Zukunft gut auf der Welt leben können.

Im Rahmen der Schülerversammlungen beschäftigen sich die Schüler und Schülerinnen mit den globalen Zielen. Jede Klasse stellt ein Ziel genau vor und beschreibt, was wir Menschen machen können, damit alle Menschen auf der Welt heute und in Zukunft in Freiheit und in Würde gut leben können.

Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung - die 17 globalen Ziele.
17 Ziele, die unsere Welt verändern:

1. Keine Armut
2. Kein Hunger
3. Gesundheit und Wohlergehen
4. Hochwertige Bildung
5. Geschlechtergleichheit
6. Sauberes Wasser und Sanitäreinrichtungen
7. Bezahlbare und saubere Energie
8. Menschenwürdige Arbeit und Wirtschaftswachstum
9. Industrie, Innovation und Infrastruktur
10. Weniger Ungleichheiten
11. Nachhaltige Städte und Gemeinden
12. Nachhaltiger Konsum und Produktion
13. Maßnahmen zum Klimaschutz
14. Leben unter Wasser
15. Leben an Land
16. Frieden, Gerechtigkeit und starke Institutionen
17. Partnerschaften zur Erreichung der Ziele

Interessanter Link: https://bildung.bmbwf.gv.at/schulen/unterricht/ba/bine.html

   

Forster Reisen

14-01-30 Logo-ForsterReisen



   

Elternverein der NMS Ramingtal

   

Sparkasse

18-03-09 Sparkasse

   

Etlinger

   
© NMS Ramingtal, 4442 St. Peter in der Au, Ramingtal 30, Telefon 07252/30 155